Gartenmöbel

Traumgärten


Gartengestaltung


Der Garten ist eine grüne Ecke, die anregend wirken soll. Er muss ein Gefühl der Ruhe vermitteln und ein vollständiges Eintauchen in die Düfte und Farben aromatischer Pflanzen, Blütenpflanzen und Früchte ermöglichen. Denken Sie zuerst an eine Gartenskizze, die Sie erstellen möchten, indem Sie sich vorstellen, den Raum von oben zu sehen. Es sind verschiedene Elemente zu berücksichtigen. Bei der Gestaltung eines Traumgarten Möbelmaterialien wie Holz, Stein oder Schmiedeeisen für den Pavillon, den Grillplatz, das Sofa und die Sessel müssen sorgfältig ausgewählt werden. Die geschichtete Anordnung verleiht dem Garten mehr Persönlichkeit, 3-4 Stufen reichen aus, um einen kleinen Höhenunterschied oder eine erhöhte Terrasse zu schaffen, die unregelmäßigen Stufen in Stein oder Holz können dem Weg von Blumenbeeten oder aromatischen Kräutern folgen.

Zen-Garten



Der Bau eines japanischen Zen-Gartens muss im Detail behandelt werden. Der Zen-Garten ist in der Tat ein Ort des Gleichgewichts und der Harmonie, an dem man sich der Betrachtung der Natur widmen kann. Die wesentlichen Elemente eines Zen-Gartens sind Grün, Wasser, Kiesbett oder weißer Sand und Steine. Das Wasser symbolisiert das Leben und die Verwandlung und kann durch einen unregelmäßigen Bach mit hervorstehenden Steinen, einen kleinen See oder sogar einen einfachen Brunnen dargestellt werden. Der Stein ist mit Stabilität und Festigkeit verbunden, glatte Steine ​​werden auf den Rasen gelegt und Bäche können mit geharktem weißem Sand erzeugt werden. Die Bäume stehen für Langlebigkeit, im japanischen Zengarten dürfen immergrüne Laubbäume nicht mit blühenden Pflanzen wie Eibe, Magnolie oder japanischem Ahorn verglichen werden.

Garten mit Terrasse



Ein Garten mit einer kleinen Terrasse kann in einen geheimen, charmanten und einladenden Ort voller aromatischer Kräuter und Düfte mit farbenfroher Keramik und Brunnen verwandelt werden. Die Terrassenwände können orange oder gelb in einer warmen und lebhaften Farbe gestrichen werden. In der Mitte können Sie einen Brunnen platzieren, der mit blauer, weißer oder grüner Keramik geschmückt ist. Die Fliesen können auch verwendet werden, um die Treppenhäuser zu schmücken. Blau-weiß emaillierte Vasen und große Terrakottagläser verleihen dem Garten ein exotisches Aussehen einer arabischen Terrasse und verleihen ihm eine großartige dekorative Wirkung. Wählen Sie bei der Auswahl der Pflanzen Kletterpflanzen wie Bougainvillea, Weinrebe, Clematis und Jasmin, alle aromatischen Kräuter, Minze, Rosmarin, Thymian und Zitrusfrüchte. Unter den Sträuchern bevorzugen Sie Papyrus und Besen; Schließlich sollten schmiedeeiserne Möbel und typische Laternen nicht fehlen.

Traumgärten: Der Gartengarten



In den letzten Jahren hat sich der Gartengarten zu einem wahren Protagonisten entwickelt, und Gemüse wurde häufig sowohl als Zierelement als auch zum Ernten verwendet. Der Garten Garten muss an einem sonnigen Ort stehen, er kann rund oder eckig gestaltet sein. Im runden Gemüsegarten können vier oder acht zentrale Segmente für Gemüse, Zucchini und Buntsalat mit umlaufenden Blumenbeeten angelegt werden, auf denen Sie aromatische Kräuter, Thymian, Lorbeer, Rosmarin und Lavendel anpflanzen können. Der Raum kann dann von vergitterten Obstbäumen umschlossen werden. Der Gartengarten mit einem quadratischen Grundriss und einem regelmäßigen Grundriss ist in vier regelmäßige Querschnitte unterteilt. In der Mitte können Sie eine Granatapfelpflanze anordnen und einen Fliesenweg an einem Kreuz anordnen. In die vier Abschnitte legen Sie aromatische Kräuter, Blütenpflanzen und Gemüse.