Bonsai

Olivenbaumsämling


Frage: Olivenbaumsämling


Hallo, vielleicht ergibt die Frage keinen Sinn, aber ich versuche es trotzdem: Unter einem großen Olivenbaum ist eine Olivenbaumpflanze etwa 20 cm hoch gewachsen, und im September letzten Jahres habe ich sie gepflanzt Frage: Kann diese Pflanze ein Bonsai werden? und wenn ja, was kann ich tun, um es nicht zu ruinieren und wachsen zu lassen, kann es die Frucht wie die große machen?
Vielen Dank im Voraus.

Antwort: Olivenbaumsämling


Lieber Dino,
Im Allgemeinen durchlaufen als Bonsai gewachsene Pflanzen verschiedene Stadien der "Transformation". Oft werden sie zu Bonsai der bereits gewachsenen Pflanzen, wachsen aber (natürlich oder künstlich), um in wenigen Jahren das Aussehen eines alten Miniaturbaums zu erhalten. Viele Bonsaisten gehen lieber von Samen, Stecklingen oder Schichten aus, um die noch jungen Pflanzen ihren Wünschen anzupassen. Also ja, Ihr kleiner Olivenbaum wird irgendwann zu einem Bonsai. Für den Moment ist es notwendig, dass es sich gesund und üppig entwickelt, bevor es zu einem Prebonsai wird, der die Zweige beschneidet und sie Ihren Wünschen und Vorlieben anpasst. Also zuerst den Olivenbaum in eine große Schüssel geben, wo er ein schönes kräftiges und breites Wurzelsystem hervorbringen kann; es verwendet einen ausgezeichneten Boden, reich und sehr gut drainiert. Stellen Sie den Topf an einen sonnigen Ort und gießen Sie ihn richtig, wenn die Erde gut trocken ist. Von April bis September stellen Sie alle 15 Tage einen guten Dünger für Grünpflanzen zur Verfügung. In der Zwischenzeit beginnt er, Oliven-Bonsai im Auge zu behalten. Bedenken Sie, dass Sie sogar im Netz Dutzende von Bonsai-Fotos finden, die bereits entstanden sind. Auf diese Weise können Sie von nun an nachvollziehen, wie Sie Ihren Bonsai anheben möchten, und bei Bedarf mit Hilfe des Metalldrahtes beispielsweise den Stiel kippen oder eine kurvenreiche Entwicklung erzeugen. oder, wenn Ihr Schössling bereits viele Zweige entwickelt hat, können Sie sich bereits dafür entscheiden, nur zwei oder drei Hauptzweige zu behalten, die eines Tages die Krone bilden. Eine Pflanze als Bonsai aufzuziehen ist ein langer Prozess, also hoffe nicht, dass du in den kommenden Monaten schon einen Bonsai bekommst. Vielmehr beginnt es, Ihren Olivenbaum wie einen Prebonsai zu züchten, in Erwartung, wie Sie ihn in ein paar Jahren wollen werden. Ein Beispiel: Viele kleine Olivenbonsai-Bäume haben einen kurzen Stiel und eine perfekt runde Krone. um eine solche Form zu erhalten, ist es bereits jetzt erforderlich, alle unteren Äste zu behalten und an der Spitze zu kürzen, um die Entwicklung von Trieben in der Nähe des Stiels zu begünstigen. In den kommenden Jahren können Sie auch anfangen, die Wurzeln zu kürzen, aber jetzt ist es Ihr Ziel, Ihrem kleinen Olivenbaum das bestmögliche Wachstum zu ermöglichen, um einen kleinen gesunden Baum zu erhalten. Wenn Sie bemerken, dass einige Zweige dazu neigen, den kleinen Baum sehr hoch zu entwickeln, werden sie gekürzt oder beseitigt, um auf jeden Fall eine geschlossene Entwicklung der Pflanze zu begünstigen.