+
Gartenarbeit

Beschneiden von Wollmispel


Nützliche Ausrüstung


Um einen effizienten und angemessenen Mispelschnitt durchzuführen, ist es ratsam, das am besten geeignete Arbeitsgerät für die Durchführung der Operation zu wählen. Verwenden Sie zunächst eine Leiter, um die höchsten zu schneidenden Äste zu erreichen. Um alle diese Strukturen zu schneiden, die jetzt trocken und beschädigt sind, müssen Sie entweder eine Schere oder eine Schere verwenden. Mit dieser speziellen Art von Arbeitswerkzeugen ist es möglich, saubere und präzise Schnitte zu erzielen, ohne zu verschmieren. Weiterhin wird dringend empfohlen, für die Mispelschnitt Eine Substanz mit heilender Wirkung, die auf der Ebene des Schneidbereichs angewendet wird. Diese Bewegung begünstigt die Heilung des Bereichs, in dem der Schnitt ausgeführt wurde, und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass der Baum kontaminiert wird.

Welches ist die am besten geeignete Zeit zum Beschneiden



Das Beschneiden ist ein grundlegendes Verfahren für alle Obstbäume, da diese Operation eine Reihe grundlegender Vorteile für die Bäume selbst mit sich bringt. Nicht zuletzt der Mispelbaum, für den der Schnitt von zentraler Bedeutung ist. Zum einen Mispelschnitt optimal und effizient ist es notwendig, diesen Vorgang zu einer bestimmten Jahreszeit, dh während der Wintersaison, durchzuführen. Wir müssen diesen Vorgang dann regelmäßig wiederholen. Der Schnitt des Mispelbaums ist für Ende Februar geplant. Während dieses heiklen Vorgangs müssen alle beschädigten Teile entfernt werden, um eine Überlastung der Wellenstruktur zu vermeiden. Es wird empfohlen, immer mit sauberen und sterilisierten Handschuhen zu arbeiten, um eine Kontamination zu vermeiden.

Weil es den Mispelschnitt durchführt



Das Beschneiden der Mispel, wie auch das Beschneiden der meisten Obstbäume, ist ein grundlegendes Verfahren, da es dem Baum eine Reihe wichtiger Vorteile bringt. Erstens, nachdem die Pflanze von Strukturen befreit wurde, die sie nur und ausschließlich beschweren sollen, wird die Struktur des Baumes zwangsläufig aufgeräumt und leichter, wodurch das Produktivitätsniveau während der Fruchtsaison erhöht wird. Ein weiterer zentraler Grund, warum das Zurückschneiden von Wollmispeln ein grundlegender Vorgang ist, besteht darin, dass durch das Reinigen des Baums von beschädigten, beschädigten oder sogar verrotteten Strukturen die Möglichkeit, dass sich der Mispelbaum aufgrund einer möglichen Kontamination zusammenzieht, sehr begrenzt ist. Krankheitserreger, die seine Integrität und sein Wohlbefinden beeinträchtigen würden.

Mispelschnitt: Die wichtigsten Arten



Grundsätzlich kann der Mispelbaum zwei grundlegende Schnittprozeduren durchlaufen. Der erste Schnitt wird Training genannt. Dies ist die Art des Zurückschneidens, die zuerst durchgeführt werden muss und in den ersten Lebensjahren des Mispelbaums ordnungsgemäß durchgeführt wird. Dies dient dazu, dem Baum die optimale Form zu geben, um sich richtig zu entwickeln. Nach den ersten Jahren wird der Mispelbaum mit dem Produktions- oder Erhaltungsschnitt behandelt. Wie das Wort schon sagt, besteht das Ziel dieses heiklen und spezifischen Verfahrens darin, all diese überflüssigen Strukturen zu schneiden und zu beseitigen, um die Baumstruktur angemessen aufzuhellen und so eine Steigerung des Produktivitätsniveaus der Mispel im Moment der Vegetationsperiode zu begünstigen .